servicemanagement

Agile Scrum Foundations

Aufbauend auf den Inhalten des agilen Manifestos und den damit verbundenen agilen Methoden wie (Scrum, Cristal, Osmotic Communication, Lean, Atern etc.) lernt man hier, wie agile Methoden insbesondere Scrum innerhalb eines Unternehmens eingeführt, gelebt und fortlaufend in Ihrer Wirksamkeit verbessert werden.

Group 63

Mit dem erworbenen Wissen ist man nicht nur in der Lage Scrum Projekt zu leiten, man hat sich gleichzeitig auch den Anschluss an fortführende Ansätze sichergestellt, welche innerhalb der Digitalisierung (im Besonderen Devops) ihre Anwendung finden

Keine Voraussetzungen

3 Tage

Sie erlernen:

  • Sie erlernen wie Sie alle agilen Methoden rund um den Scrum und Scrum selbst als Projekt-Abwicklungsmethode innerhalb von Entwicklungsprozessen einsetzen
  • Agile Konzepte
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung
    • Rollen in Scrum
    • Die Rolle des Scrum Master
    • Sprints
    • Daily Scrum
    • Sprint Review und Retrospektive
    • Produkt und Sprint Backlog
    • Scrum Planung
    • Aufwandsschätzung
    • Monitoring von Scrum-Projekten
    • Scrum in komplexen Projekten
    • Skalierung von Projekten nach Agile
    • Einführung von Agile in der Organisation
  • Sie erlernen, wie basierend auf diesem Methodenset Weiterentwicklungen wie
    • SAFe
    • DASA
    • Devops / DevSecOps ihre Anwendung finden
  • Prüfung elektronisch / 60 Minuten / 26 Punkte Minimum
  • Prüfung in englischer Sprache
  • Durch EXIN
  • Entweder in einem durch den Trainer abgenommenen Prüfungsraum oder via Prüfungsvoucher zur zeitlich individuell ablegbaren Prüfung

Kurs in englischer und deutscher Sprache (mit englischen Unterlagen) lieferbar

  • Projektleiter, welche auf agile Methoden umsteigen wollen
  • Leiter von System- und Softwareentwicklungsabteilungen
  • Kursorganisation durch Cybex
  • Abwicklung durch CascadeIT als die von der EXIN akkreditierte Trainingsorganisation
  • Kurskosten: CHF 
  • Gebühr für Prüfung und Literatur (pro Person): CHF 320